Artikel
0 Kommentare

Freitag, 05. bis Sonntag, 07.09.2014 – Fünftes Dogxaid Hüttenwochenende

Mit diesem Aktiv-Wochenende möchten wir, die Organisatoren von Dogxaid e.V. und die uns begleitenden Bergfreunde des Alpenvereins/Sektion Pocking, alle Wanderbegeisterten mit und ohne Service-Hund ansprechen.


Anmeldeschluss: 31.07.2014


Im gemischten Mensch-Hund-Wanderrudel werden wir die idyllische Bergwelt mit ihrer klaren Luft und der alpinen Flora entdecken und am Abend in fröhlicher Runde im Feuerkogelhaus auf 1600 Metern Höhe entspannen.

Alle wichtigen Erst-Infos auf einen Blick, ausgehend vom Planungsstand 02.05.2014 – Änderungen vorbehalten:


Wann?

Freitag, 05. bis Sonntag, 07.09.2014


Wo?

Feuerkogelhaus in der Nähe von Ebensee/Österreich


Wie viele?

ca. 10 Personen; max. 5 Führ-/Service-Hunde ohne ausgeprägtes Jagdverhalten!!


Wie teuer pro Person?

– Kosten für An- und Abreise

– Übernachtung im Doppelzimmer, inkl. Frühstück = 26,00€/Tag bzw-

– Übernachtung im Doppelzimmer mit Halbpension = 34,00€/Tag

– Kosten für zwei Seilbahnfahrten: Details derzeit in Klärung


Teilnehmergebühr:

– für Dogxaid-Mitglieder = 20,00 €,

– für Nichtmitglieder = 40,00 €


Voraussetzungen?

Gute Mobilität und Kondition


Schwierigkeitsgrad der Bergwanderung?

Durchschnittlich – für Rolli-Fahrer ungeeignet


An- und Abreise?

Per Auto oder mit der Bahn bis Bahnhof Ebensee Landungsplatz Ankunft dort am 05.09.2014 spätestens 15:00 Uhr;
Abfahrt dort am 07.09.2014 ca. 14:00 Uhr


Neugierig geworden?

Kontakt für Rückfragen und Anmeldungen:

Per Mail: post(at)dogxaid.org [bitte (at) durch @-Zeichen ersetzen]
oder telefonisch bei der Vereinsgeschäftsstelle unter 08534 961611


Hinweis zur Beachtung:
Es gelten unsere AGB’s, nachzulesen unter

www.dogxaid.org/index.php?menuid=0&reporeid=126


Über alles Weitere werden die angemeldeten Teilnehmer per E-Mail informiert.


Mehr über uns unter

www.dogxaid.org


Dort gibt es auch die Berichte über unsere bisherigen Hüttenwochenenden und andere Aktivitäten.


10_Sonnenuntergang_4038

… Dogxaid e.V. dankt vorab herzlich für’s Weitersagen!

Quelle: www.dogxaid.org

verfasse ein Kommentar