Erster Frühjahrs-Campus Inklusion an der Musikhochschule Lübeck

Lübeck (ots) – Die Musikhochschule Lübeck (MHL) veranstaltet vom 8. bis zum 11. April ihren ersten Frühjahrs-Campus Inklusion. Die Veranstaltung soll künftig jährlich stattfinden und gehört zu einem umfangreichen Maßnahmenkatalog, mit dem die MHL ihr bundesweit einmaliges Inklusionskonzept umsetzt. „Erster Frühjahrs-Campus Inklusion an der Musikhochschule Lübeck“ weiterlesen

im Hörfilmkino: „Angst essen Seele auf“ von R.W. Fassbinder

Foto: © Basis-Film Berlin

1974 mit dem Kritikerpreis ausgezeichnetes Drama von Rainer Werner Fassbinder über Toleranz.

Ein Thema, das aktueller ist denn je.

Vor dem Regen flüchtet die etwa 60-jährige verwitwete Putzfrau Emmi in eine orientalische Bar. Dort lernt sie den jungen Marokkaner Ali kennen. Sie tanzen, reden, er begleitet Emmi nach Hause. „im Hörfilmkino: „Angst essen Seele auf“ von R.W. Fassbinder“ weiterlesen

Live-Prüfung: Wie steht’s um die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention?

Berlin – Unmittelbar vor der Staatenberichtsprüfung Deutschlands durch den UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen (CRPD-Ausschuss) am 26./27. März 2015 in Genf erklärt Valentin Aichele, Leiter der Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention:

„Die Monitoring-Stelle erhofft sich vom CRPD-Ausschuss ein klares Signal, damit Deutschland auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft vorankommen kann. Die Prüfung bietet eine große Chance, hierzulande strittige Fragen zu einer Klärung zu führen. Es besteht die Erwartung an Deutschland, diese richtungsweisenden Impulse für die weitere Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention aufzunehmen. „Live-Prüfung: Wie steht’s um die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention?“ weiterlesen

HEINZ-WESTPHAL-PREIS – BEWERBUNGSPHASE GESTARTET

Diesen Herbst wird wieder der Heinz-Westphal-Preis verliehen, gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Bis 18. Mai 2015 können sich Jugendgruppen bewerben. Fünf Preisträger_innen erhalten jeweils 3.000 Euro, außerdem gibt es den Sonderpreis der Stiftung Jugend macht Demokratie: noch einmal 3.000 Euro. „HEINZ-WESTPHAL-PREIS – BEWERBUNGSPHASE GESTARTET“ weiterlesen